Vereinskooperationen treffen auf Vereinsoffensive

DERBYSTAR und trainr. schließen Kooperation ab




Goch, 13. September 2022​​​​​​​

Bereits seit einigen Jahren baut DERBYSTAR in Zusammenarbeit mit dem Sportfachhandel seine Kooperationen mit Amateurvereinen stetig aus. Der niederrheinische Sportartikelhersteller tritt dabei als Gesamtausstatter im Bereich Teamsport in Erscheinung, der es Amateurvereinen aus allen Ligen ermöglicht, ihren kompletten Bedarf an Teamwear, Fußbällen und Sportartikeln von DERBYSTAR aus einer Hand zu beziehen und dabei von zahlreichen Vorteilen für Verein und Mitglieder zu profitieren.

Im Zuge dieser Vereinskooperationen schließt sich DERBYSTAR nun mit der Online-Plattform trainr. zusammen. Trainr. bietet die weltweit erste staatlich zertifizierte Online-Ausbildung für Fußball-Trainer an, ebenso wie 1:1 Coachings oder eine eigens entwickelte Trainer-Community für Meinungs- und Erfahrungsaustausch. Als bedeutendste Lernplattform für Fußball-Trainer im deutschsprachigen Raum hat trainr. im Sommer eine große Vereinsoffensive gestartet, bei der Amateurvereine mit bis zu 10.000€ Fördermittel unterstützt werden. Dabei wird den Vereinen auch die Möglichkeit einer Vereinskooperation mit DERBYSTAR vorgestellt und, bei Interesse, ein Erstkontakt vermittelt. Gemeinsam sind trainr. und DERBYSTAR der Meinung, dass eine gute Trainerausbildung in Kombination mit qualitativ hochwertigen Produkten als Grundstein für eine erfolgreiche Vereinsarbeit unerlässlich ist.

„Mit unseren Vereinskooperationen bieten wir einer stetig steigenden Anzahl an Amateurvereinen die Möglichkeit, ihren gesamten Bedarf an Teamwear, Fußbällen und Sportartikeln aus einer Hand zu beziehen – und das zu Top-Konditionen und ganz individuell an die Bedürfnisse des Vereins angepasst. Eine Kooperation mit trainr., als führende Online-Plattform im Bereich Trainer-Ausbildungen, ist hierbei nur logisch, um unseren Kooperationsvereinen nicht nur ein breites Angebot an Produkten, sondern auch Leistungen zur Weiterentwicklung des Vereins bieten zu können“, so Fabian Gossen, Head of Marketing bei DERBYSTAR.

„Mit der Vereinsoffensive möchten wir den Amateurfußball und die vielen Vereine an der Basis unterstützten. Hierzu starten wir das bislang größte und bedeutendste Förderprojekt für Amateurvereine. Neben den Zuwendungen in Form von Geld- und Sachleistungen setzen wir vor allem auf die Ausbildung und Qualifizierung der Trainer. Um den Vereinen darüber hinaus eine ganzheitliche Betreuung anzubieten, sind wir sehr stolz, DERBYSTAR als Partner für diese einzigartige Initiative gewonnen zu haben. Sie bereichern die Vereinsoffensive mit ihrem qualitativ hochwertigen Sortiment und stellen damit für die Vereine einen großen Mehrwert dar.“, so Marc Apfel, Geschäftsführer von trainr.

^